Die Vorlesung befasst sich mit den Grundzügen des Strafprozessrechts und setzt folgende Schwerpunkte:

  • rechtsstaatliche Prozessgrundsätze
  • die Rolle der Verfahrensbeteiligten: Gericht, Beschuldigter, Verteidiger, Zeugen, Staatsanwalt
  • die strafprozessualen Zwangsmaßnahmen in ihren Voraussetzungen und Problemen
  • das Beweisrecht

In der Vorlesung werden besonders die Bezüge zur Praxis hergestellt und einzelne Vorlesungsstunden ggf. von ausgewiesenen Praktiker gehalten.

 

Gliederung der Vorlesung Strafprozessrecht - SoSe 2018 (PDF)

 

Ort & Zeit:

Donnerstags von 09:00 bis 12:00 im ZHG 102

 

Klaususrtermin:

Montag den 23.07.2018 von 9:00 - 12:00 im ZHG 010

 

Materialien:

Die Vorlesungsmaterialien erhalten Sie über StudIP.